Keine Artikel in dieser Ansicht.

«Krankenpflege»

Aktuelle Ausgabe 

Archiv

Mitgliedschaft und Kosten

Die Mitglieder der IG Onkologie sind:

  • Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, welche regelmässig onkologische/palliative Patientinnen und Patienten betreuen und begleiten.
  • Fachpersonen aus Netzwerkorganisationen (z.B. Krebsliga, Sozialdienst, Spitex etc.), welche Betroffene begleiten und beraten.

Kosten:

  • Der Jahresbeitrag für SBK-Mitglieder beträgt Fr. 30.00 / Jahr (Stimm- und Wahlrecht, Protokolle und aktuelle Informationen per Mail).
  • Der Jahresbeitrag für Nicht-SBK-Mitglieder (Stammgäste) beträgt Fr. 60.00/Jahr (kein Stimm- und Wahlrecht, Protokolle und aktuelle Informationen per Mail).
  • Einzelne Veranstaltungen können gerne durch Gäste besucht werden. Unkostenbeitrag Fr. 20.00/Abend.
  • Spitäler des Kantons Graubünden können sich der Videokonferenz (drei Übertragungen pro Jahr) anschliessen. Der Beitrag beträgt Fr. 300.00/Jahr, dabei ist die Anzahl der Zuhörerschaft variabel.
  • Bisher werden in den Spitälern Ilanz, Davos, Samedan und Scuol jeweils drei IG-Treffen (in den Wintermonaten) per Videokonferenz übertragen. Der Beitrag des jeweiligen Spitals beträgt Fr. 300.00/Jahr (unabhängig von der Teilnehmerzahl)

Anmelden:

Bei der Geschäftsstelle des SBK Graubünden, Tobel 13, 7134 Obersaxen

per Mail: info(at)sbk-gr.ch oder per Tel. 081 353 53 79 oder direkt beim Leitungsteam

 

Austritt:

Ein Austritt aus der IG Onkologie oder eine Änderung der Mitgliedschaft erfolgt auf Ende des laufenden Kalenderjahres. Die Kündigung, bzw. der Antrag zur Änderung der Mitgliedschaft muss in schriftlicher Form (Mail oder Brief) an die Geschäftsleitung des SBK GR (info(at)sbk-gr.ch) eingereicht werden. Eine Rückerstattung der Mitgliederbeiträge wird nicht gewährt.