Formelles

Annullierungsregelung
Eine Abmeldung hat schriftlich an die Geschäftsstelle zu erfolgen. In jedem Fall wird eine Umtriebsentschädigung von Fr. 30.00 erhoben.

Eine Abmeldung ist bis zum Datum der Anmeldefrist ohne weitere Kostenfolge möglich. Bei späterer Abmeldung werden die vollen Kosten in Rechnung gestellt. Massgebend ist das Datum des Poststempels. Falls die abmeldende Person einen Ersatz stellt oder eine Person von der Warteliste im Modul aufgenommen wird, verrechnen wir nur die Umtriebsentschädigung von Fr. 30.-.

In Härtefällen können auf Gesuch hin die Kosten ganz oder teilweise erlassen werden. Programmänderungen oder Streichung von Kursen bleiben vorbehalten. Das Kursgeld wird voll zurückerstattet, falls eine Veranstaltung nicht durchgeführt wird. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

Kursort
Die Kurse in Graubünden finden unterschiedlichen Orten statt, bitte den jeweiligen Kursort in der Kursausschreibung beachten.

Kurszeiten
Die Kurse zu den in der jeweiligen Ausschreibung angegebenen Zeiten statt.

Rabatte für Mitglieder
Mitglieder erhalten einen Rabatt auf alle Kurse.
Neumitglieder, die vom Kursrabatt für mehrtägige Kurse profitieren möchten, müssen die Mitgliedschaft ab Kursbeginn mindestens zwei Jahre aufrecht erhalten.

Teilnahmebestätigung
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung über Inhalt und Dauer der Fortbildung. Dazu müssen mindestens 80 % der Veranstaltung besucht worden sein.

Zahlung
Sie erhalten vor Kursbeginn eine Rechnung.